& Schoko-Café

EuroMaus-MausiAus Oberachern in die ganze Welt

 

Großauftrag für die Euromaus in Schokolade

Achern-Oberachern (emg). Blaue Hosen, ein gelbes Hemd mit blauem Stern und zwei süße runde Öhrchen: Mäuse sind die neuen Osterhasen. In den Wochen vor Ostern wurden sie in Anjas Schokostübchen für einen besonderen Abnehmer produziert: den Europapark in Rust. Ed und Edda heißen die Euromaus und seine Euromausi, die in Oberachern etwa 12 Zentimeter hoch und 70 Gramm schwer aus feiner belgischer Schokolade entstehen.

 

Wer braucht da noch einen Hasen? Die ersten Besucher des Parks haben sich das Souvenir in dieser Saison bereits gegönnt.

Es war ein Freund der Betreiberfamilie des Parks, der das Schokostübchen in Oberachern entdeckte und dort immer wieder einkaufte. Manche süße Kreation verschenkte er an Parkbetreiber Roland Mack. Irgendwann kam er mit dem Auftrag zu fragen, ob Anja Panter Schokomäuse für die Shops und Hotels im Europapark produzieren könnte. „Ich habe gerechnet, welche Stückzahlen das sein könnten”, erinnert sich Wolfram Lutz. „Ich habe gleich dran gedacht, dass die Formen eine Rieseninvestition sind”, erzählt Anja Panter.

 

schminken EuroMausDie anfänglichen Bedenken wurden schnell überwunden. Man habe im Europapark einen fairen Partner gefunden, freut sich Anja Panter. Die Regionalität der Herkunft und der Wert der Handarbeit und der Rohstoffe werde geschätzt. Die Aufträge kämen seit Weihnachten 2014 mehrmals pro Jahr..„Wenn der Park bestellt, sind wir hier zu fünft eine Woche lang acht Stunden pro Tag beschäftigt”, so die Chefin..

 

Dabei sei der Europapark der einzige Kunde, für den die Oberacherner Schokoladen-Manufaktur eine spezielle Figur fertigt – und eine der aufwendigsten noch dazu. Denn jedes Mäusepaar bekommt zuerst seine „Schminke”. Dazu werden die Farben ihrer Kleidung mit dem Pinsel in die Formen gemalt. Danach wird die Form zusammengesteckt und zweimal mit Vollmilchschokolade ausgegossen. Auf das Abkühlen und Öffnen der Form folgt das Verpacken der Mäuse in transparente Tütchen. Sie bekommen eine gelben Schleife und einen Herkunftsaufkleber.

 

Ed und Edda gibt es auch in „schwarz-weiß”, also nur mit weißer Schokolade verziert, wie es bei allen Produkten des Schokoladenladens die Regel ist. Die bunten Farben habe man auf Wunsch des Auftraggebers eingeführt. Gerade die farbigen Mäuse – obwohl deutlich teurer in der Produktion – kämen beim internationalen Publikum besonders gut an. Und die Schokolade schmeckt den Parkbesuchern offenbar gut. Manche studieren die Herkunft der Süßware und besuchen daraufhin das Oberacherner Schokostübchen. „Aus Weil am Rhein, Friesenheim, Freiburg oder Calw kommen sie hier her”, erzählt Anja Panter: „Manche sind gute Kunden geworden und gehen in der Gegend auch gern gut essen.”

 

Im 2010 eröffneten Schokoladenparadies, an das seit 2013 ein Schokocafé angeschlossen ist, gibt es die feine belgische Schokolade in ganz vielen kreativen Formen. Zu Ostern sind es auch hier nicht unbedingt Hasen, die am meisten gefragt sind. „Hasen gibt es überall”, sagt Wolfram Lutz. Vielmehr verschenken die Kunden aus der Region gern Herzen, Fußbälle, Pralinen, Wein- oder Bierflaschen aus Schokolade.

 

Zu den Fotos:

oben: Die Euromaus und seine Mausi werden in Oberachern aus Schokolade gefertigt. Zu kaufen gibt es sie nur im Europapark in Rust.

unten: Anja Panter malt die Form mit eingefärbter Schokolade aus, bevor sie sie mit Vollmilchschokolade ausgießt. Im Hintergrund arbeitet ihr Partner Wolfram Lutz mit.

 

(Ein Bericht und Fotos von Michaela Gabriel; erschienen in der ABB am 24.3.2016)

Newsticker:

Schokizs-Event

Event für Kinder:

schokizs1

der nächste Termin:

23. April um 14.00 Uhr

ist bereits ausgebucht

Weiterlesen ...

Ostern im Laden

auf zum Endspurt

ostern

in unserem Ostermarkt

Weiterlesen ...

Kontakt

Anjas Schokostübchen

Inh. Anja Panter
Oberacherner Straße 98
77855 Achern

Tel.:(07841) 6 73 02 46
Fax:(07841) 6 73 02 47

Mail:  
info@anjas-schokostuebchen.de
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. 

 

Öffnungszeiten:

Montag: geschlossen
Dienstag-Freitag: 9.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 9.00 – 17.00 Uhr
Sonntag: 13.00 - 18.00 Uhr
Feiertag: geschlossen

 

Juni, Juli und August, haben wir Sonntags geschlossen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Wir verwenden Cookies lediglich, um anonymisiert Besucherstistiken unseres Internetauftrittes erstellen zu können und damit das Angebot für Sie bestmöglich zu erweitern.
zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden Ablehnen